Mein Studio

Ohne geht es nicht! Einem Studio. Unter Studio verstehe ich einen kleinen Bereich, in dem die Videos aufnehmen kann.

Hierzu habe ich in meinem Arbeitszimmer im Keller eine Wand weiß gestrichen und mit LED Leuchten an der Decke versehen. Alleine diese LED Lampen hatten schon die Bildqualität ein wenig verbessert. Digitale Videokameras sind meist sehr Lichthungrig!

Hinzu kamen dann noch Softboxen. Die Softboxen sind Leuchten, die ein weiches Licht bereitstellen. Meine haben im Set um die € 50,- bei Amazon gekostet und spenden durchaus ein vernünftiges Licht für meine Aufnahmen. Schön ist, ich kann die Softboxen, Dank mitgelieferten Stativen so positionieren, wie ich sie brauche.

Diverse Stative für die Kamera werden natürlich auch benötigt. Mit etwas Glück im Unglück bin ich an eine DV Cam gekommen, die in HD aufnehmen kann. das hat dann auch die Qualität um einiges gesteigert.
Sukzessive habe ich mein kleines Studio immer weiter ausgebaut und weitere Ausrüstung besorgt. GoPro, LED Videoleuchte, Handstative, Blitzhalter, als Kamerahalter, etc.

Hier ein paar Bilder von meinem Studio, damit Ihr sehen könnt, dass es nicht wirklich viel erfordert, um ein kleines Videostudio im eigenen Reich einzurichten.

Ihr seht hier die Totale auf die Weiße Wand, die Ihr sonst in meinen Videos als Hintergrund seht. Links und rechts die beiden Softboxen und in der Mitte das Stativ mit der Kamera, LED Leuchte, dem Tascam DR-05 und dem Rode VideoMic Go.

Hier eine Nahaufnahme der Blitzmontage mit der GoPro Hero 4 Session auf einem 3D Stativkopf und seitlich der Tascam DR-05

Hier die Montage mit der GoPro Hero 4 Session auf dem 3d Stativopf, dem Tascam DR-05, dem Rode VideoMic Go und oben die LED Leuchte

Hier im Viordergrund das Rode VideoMicro und rechts die Blitzmontage mit der GoPro, dem Tascam DR-05, dem Rode VideoMIc Go und der LED Leuchte

Hier der Stativaufbau, aber mit meiner DV Cam anstelle der GoPro. Im Vordergrund ein Cullmann Einbeinstativ mit einem Blitzschuhadapter um z.B. das Rode VideoMicro zu befestigen.

Hier die Links zu den einzelnen Ausrüstungsgegenständen, die ich verwende:

GoPro Hero 4 Session: http://amzn.to/2vS5chL *
Tascam DR 05: http://amzn.to/2wL8VKq *
Stuntman 360: http://amzn.to/2wSi2cx *

Rode VideoMic Go: http://amzn.to/2vlVliL *
Rode VMMICRO Mic: http://amzn.to/2uJ5Adx *
JK Lavelier Microphone: http://amzn.to/2vlyh3z *
Blitzschuhadapter: http://amzn.to/2vLHtzk *
Neewer Mehrwinkel Quick Flip Off Kamera Flash Bracket : http://amzn.to/2wEOB1w *
Magix Video Deluxe: http://amzn.to/2w4ghv3

Softboxen: http://amzn.to/2wwfMrT *
Kameralampe: http://amzn.to/2vpa5NY *

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: